Maschinenrichtlinie DIN EN 60335-2-103 für elektrische Fensterantriebe

NRWA Biel

Die neue Produktenorm DIN EN 60335-2-103

Die oben aufgeführte Produktenorm enthält sehr umfangreiche grundlegende Sicherheitsanforderungen an die elektrischen und mechanischen Leistungsmerkmale sowie an die Software der Fensterantriebe. Da aber auch vom Fenster selbst eine Gefährdung für Personen ausgehen kann, sind einige Anforderungen an die Fensterantriebe abhängig von der Montagestelle des Antriebs am Fenster oder von der Einbauposition des Fenseter in der Gebäudehülle.

Auszug aus  „Neue harmonisierte Produktenorm für elektrische Fensterantriebe“

Erläuterungen zum Thema DIN EN 60335-2-103

Neue Impulse für bewegte Fenster